• Mike Pilko

"Jedes Kind in einen Verein"

Unsere Kinder haben die letzten zwei Corona Jahre aufgrund der ganzen Einschränkungen und Umstände auf sehr viel verzichten müssen und haben darunter sehr gelitten. Leider wurde auch das ganze Vereinsleben gestoppt und die Kinder hatten zum Teil kaum Bewegung.

Darum unterstütze die Fussballschule Pinzgau den FC Pinzgau Saalfelden dabei an drei Vormittagen den Kinder Fußball ein wenig näher zu bringen. Wie man sieht hatten die Kinder und auch die Lehrer jede Menge Spaß!

Vielen Dank auch an mein tolles Team! (Sophie, Felix, Pedro, Hannes, Norbert) Saalfelden Leogang SalzburgerLand

Feedback von den Schulen: Liebe Vereine,

wir möchten uns von ganzem Herzen bei euch für die großartige Unterstützung bei unserem Projekt bedanken. Wir wissen um euren Kraftakt für die Organisation der Trainer, Ablauf der Schnuppereinheit und um das nötige Equipment bereitzustellen. Durch eure tolle Vorbereitung und Mühen war es möglich dieses Projekt so kompakt und unkompliziert durchzuführen.

Immerhin waren 550 Kinder an den drei Tagen zu zwölf verschiedenen Vereinen unterwegs.

Die Kinder kamen jeden Tag total begeistert und mit strahlenden Augen von den Schnupperstunden zurück. Sie berichteten mit großer Freude von dem Erlebten und welchen Vereinen sie gerne beitreten möchten.


65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Torwart-Training